BDSM Folge 38: Angstspiele

Wir haben wieder eine kleine Folge aufgenommen, diesmal mit einem sehr spannenden und kontroversen Thema: Angst.

Wir hoffen, Euch gefällt der BDSM-Gedankenwege-Podcast. Bitte schaut Euch auch die anderen Kanäle an, die Übersicht findet Ihr auf Gedankenwege-Podcast.de.

Eine Übersicht der Events von Kira gibt es auf https://www.lk-events.eu.

Für alle Fragen rund um die therapeutischen Aspekte könnt Ihr Stefan unter www.gedankenwege.de kontaktieren. Wenn ihr unseren Podcast unterstützen möchtet, dann würden wir uns sehr über eine Spende über Paypal freuen.





Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to BDSM Folge 38: Angstspiele

  1. Rani sagt:

    Hey ihr 3,

    Ich kann 2 Dinge berichten, an beiden hat weitestgehend Kira “schuld” 😉

    Nach dem Workshop auf der Passion sind wir im Besitz eines med. Hefters!

    Die anschließende Party nutzten wir zum spielen. Ich hatte meine Freundin gefesselt, mit Seil geknebelt und mit verbundenen Augen. Erst verwendete ich Nadelrad und Peitsche, dann fiel mein Gedanke auf den neu erworbenen Tacker 😉

    Ich setzte am Innenschenkel mit dem Zeige Finger an und fragte sie, ob sie eine Heftklammer dort haben möchte 🙂 sie zuckte zusammen bei der Berührung und schüttelte den Kopf. Dann tippte ich auf eine Brust “oder hier”? – zuck… Sie schwitzt und ich hatte meinen Spaß, bis ich ihr sagte, der Tacker liegt draußen im Auto ;p

    Die Rache sollte kommen… Ich war fixiert, unten herum zusammen getackert,… Dann sagte sie, ich weiß nicht wo die Schere ist und kam mit einer extrem verrosteten und dreckigen Schere und machte sich an meinem besten Stück zu schaffen… Meint sie das ernst?… Ich zappelt… “halt still… Sonst verletzt du dich noch an dem rostigen Ding…” dann grinste sie und zog das Medizinische Werkzeug zum entfernen der Klammern hervor!

    Liebe Grüße Rani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.